© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014

1990: 13. - 17. Sep

Erste Delegation aus Glenfield

Der

ersten

Delegation

aus

Glenfield

zeigten

wir

im

September

1990,

während

eines

ausgiebigen

Rundgangs

durch Stelle, auch die Fertighausausstellung.

Hier

sehen

Sie

(v.

l.

n.

r.):

Rolf

(†)

und

Rauthgundis

Bischof

vom

Steller

Partnerschaftsausschuss

(PSA)

mit

ihren

Gästen

Stuart

&

Vivian

Galloway,

die

mit

ihrem

Baby

Sophie

und

Angela

Miles

kamen.

Rechts

stehen

sowohl

Hans

und

Riet

Hirschleber

als

auch

Eckard

Wendt

vom

PSA.

Chronologie

Geschichte / History Austausch / Exchange
Arbeitskreis Glenfield

1993: 21. - 25 Okt. Besuch aus Glenfield in Stelle

25 Peronen, erstes offizielles Gespräch im

Rathaus mit Bürgermeister und Ratsfraktionen

Mitglieder des Partnerschaftsausschusses

Nach Abschluss der umfangreichen Vorbereitungsarbeiten freuen sich 1993 die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses auf ihre Gäste aus Glenfield.

1995: 20. August

Als 1995 der Freundschaftsvertrag, der

ein Vorläufer des Partnerschaftsvertrages

ist, in Glenfield unterzeichnet wurde,

pflanzte die Steller Delegation einen

Freundschaftsbaum. Hier sehen Sie Birgit

Bremer (hinten) und Angela Ingwersen bei

der Arbeit.

1997: 23. August Vertragsunterzeichnung in Stelle Arbeitskreis Glenfield AKG Stelle Der Abschluss des Partnerschaftsvertrags zwischen Stelle und der Kommune Glenfield in Leicestershire (Großbritannien) war Teil der 800-Jahr-Feiern von Stelle. Bürgermeister Bernd Degel und Mike Neal unterzeichneten die Urkunden im Beisein von Vertretern aus Notodden/Norwegen, Plouzané/Frankreich und Ikast/Dänemark
1997 Stelle Schildenthüllung Nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages am 23.08.1997 wurde das Partnerschaftsschild am Ortseingang in der Nähe des Steller Wasserturms feierlich enthüllt. Das Foto zeigt die beiden Bürgermeister Mike Neal (links) und Bernd Degel (rechts).
1997 Pflanzung der Eiche Diese Eiche wurde am 23. August 1997 als sichtbares Zeichen der Partnerschaft zwischen Glenfield und Stelle von Stuart Galloway und Riet Hirschleber in Anwesenheit vieler Bürger gepflanzt.
1998 Vertragsunterzeichnung in Glenfield
1998 Glenfield Schildenthüllung Enthüllung eines Hinweisschildes in Glenfield am 23. Mai 1998 durch die beiden Bürgermeister Bernd Degel (links) und Berry Neal anlässlichder Gegenunterzeichnung des am 23. 08. 1997 in Stelle geschlossenen Partnerschaftsvertrages.
2000 Glenfield I n Glenfield gibt es seit 2000 den „Stelle Way“. An der feierlichen Enthüllung des Straßenschildes nahm auch eine Delegation aus Stelle teil. Auf dem Foto sehen Sie (von links): Barry Garner, den Chairman (Landrat) des Blaby- Distrikts, zu dem Glenfield gehört, David Lancester, den Bürger- meister von Glenfield, und den Steller Bürgermeister, Bernd Degel.
2007 Berlinreise Am 25. August fuhren wir mit unseren Gästen nach Berlin. Dort besichtigten wir zunächst das Bundestagsgebäude (Foto) und machten anschließend eine dreistündige Stadtrundfahrt. Mit einem gemeinsamen Abendessen beendeten wir den interessanten Tag.
2008 Autobegrüßung
2009 Besuch aus Glenfield Wegweiser Einweihung am Rathaus Stelle
2011 Steller Schüler zu Besuch nach Glenfield
August 2013 Glenfielder in Stelle: Rathausführung in Hannover, Stadtrundfahrt Hannover, Besichtigung der Herrenhäuser Gärten. Besuch bei Airbus in Hamburg
2014: Zu Besuch in Glenfield Besichtigung von Museum von Bosworth (Schlacht bei Bosworth, Richard III.+), Brauerei Belvoir Brewery, Landsitz der Queen Schloss Sandringham.
2015: August Glenfielder in Stelle: Besichtigung der Fa. Feldbinder in Winsen, Fahrt nach Schwerin (Stadtrundfahrt, Tour mit der „Weißen Flotte“ auf dem Schweriner See).
2016: Mai Steller in Glenfield: Besichtigung der Kathedrale in Leicester, Visitor Centre Richard III., Kathedrale in Coventry,Transportmuseum (PKW, LKW, Motorräder, Fahrräder).
2017: Glenfielder in Stelle: Schifffahrt auf der Elbe nach Hamburg, Besichtigung der Elbphilharmonie; Fahrt nach Bispingen zu Iserhadsche 20-jähriges Bestehen der Partnerschaft Stelle Glenfield (25 Jahre Stelle Plouzane), große Festabend in der Steller Schulsporthalle. .
2018: Steller reisen nach Glenfield: Festung Kenilworth Castle, Althorp House (Familie Spencer, Princess Diana), Besichtigung des Flugzeug-Museums bei Coventry und der Triumph-Motorradfabrik.
Glenfielder in Stelle vom 22.08 bis 26.08.: Fahrt nach Hamburg; Rathausführung, Besichtigung der Mahnmals St. Nikolai, Besuch der Englischen Kirche.
Ausfahrt ins Wendland zu den Rundlingsdörfern Lübeln (Museum) und Satemin, nach Dömitz an der Elbe (Festung, ehemalige Grenze, Stadtrundgang).
2011: August Glenfielder in Stelle, Gemäldeausstellung Andrew Dibben, Fahrt nach Wolfsburg und Celle. 2012: Steller in Glenfield
Gemeindepartnerschaft Glenfield - Stelle
2007 Dieser Stein erinnert in Stelle an den Tag der Unterzeichnung des Vertrags mit Glenfield. Der Ort liegt an der Westgrenze der Stadt Leicester (etwa 150 km nordnord- westlich von London). Er wurde auf dem Rathausplatz in Stelle in der Mauer bei den Fahnenstangen eingelassen.
Alle Fotos: Wendt/Fiedler
2019: August In diesem Jahr sollen zwei besondere Geburtstage zusammen gefeiert werden, und hierzu sind Steller Bürger/Innen herzlich eingeladen: 20 Jahre Partnerschaft mit Glenfield und 25 Jahre mit Plouzané. Das offizielle Besuchs-programm beginnt am Freitag, dem 25. August 2017 im Rathaus, und die Festveranstaltung soll am Samstag, den 26. August 2017 in der Schulsport-halle/Stelle stattfinden. Die Arbeitskreise Glenfield (AKG) und Plouzané (AKP) würden sich über Besucher am 26.08.2017 sehr freuen. Für diese Veranstaltung wird ein unterhaltsames Programm vorbereitet. Übrigens: Wer an der Ausfahrt des Arbeitskreises für ältere Mitbürger am 20.4.2017 nach Hamburg (Elbphilharmonie) nicht teilnehmen konnte, hat die Gelegenheit diese Schiffsreise mit uns (AKG und AKP) am Sonntag, den 27.08.2017 nachzuholen. Nähere Informationen unter 04174 - 3173.

1989: Erster (Brief-) Kontakt über das Joint Twinning Committee

1990: 25. April - 1. Mai - Erste Delegation des PSA (4 Personen in Glenfield

1991: 19. - 23. Okt - 10 köpfige Delegation aus Glenfield in Stelle

1992: 19. - 29. Juni - Einweihung „Park House“ in Glenfield

Erster offizieller Kontakt zwischen Glenfield und Stelle.

1992: 17. - 21. Sept. - Erste größere Delegation (16 Personen) von Stelle nach Glenfield

Empfang bei „Bürgermeisterin“ Beryl Scott
1994: 24. - 25 Okt 1. Schüleraustausch (19 Schülerinnen und Schüler) unter der Leitung von Jürgen Wörbel und Angela Ingwersen.
1995: 2. - 9. Juni Gruppe von Schülerinnen und Schüler (24 Personen) aus Glenfield in Stelle.
1995: 17. - 31. Juli 6 Mitglieder des Vereins Christlicher Pfadfinder aus Fliegenberg waren Gäste von Pfadfindern im englischen Glenfield.

1995: 26.-27. August

13. Tennis-Herren-Doppelturnier in Ashausen erstmali mit einem Doppel aus Glenfield

1995: 6.-10. Okt.

Anläßlich des 100jährigen Bestehens des Parich Council begrüßt dessen damaliger

Vorsitzender, Ken Russel, 10 Steller Bürger

1996: 20.-21. April

„Glenfield-Tage“ in der Bücherei Stelle

1996: 19. Juni

Steller Gemeinderat beschließt die Partnerschaft mit Glenfield in 1997

1996: 14. - 19. August

Glenfield Besuch in Stelle, Schwerpunkte Kitche und Jugend.

1996: 29. Aug. - 9. Sept.

26 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren und die drei Begleiter Rosemarie Jäger, Otilla Niclas und Rudolf Gehrke fahren nach Glenfield

1997: 15 April

Der Parish Council von Glenfield beschließt einstimmig die offizielle Partnerschaft mit der Gemeind Stelle.
Hartmut Fiedler
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
Arbeitskreis Glenfield
Gemeindepartnerschaft Glenfield   -    Stelle
Geschichte / History Austausch / Exchange

1990: Erste Delegation aus Glenfield

Der

ersten

Delegation

aus

Glenfield

zeigten

wir

im

September

1990,

während

eines

ausgiebigen Rundgangs durch Stelle, auch die Fertighausausstellung.

Hier

sehen

Sie

(v.

l.

n.

r.):

Rolf

(†)

und

Rauthgundis

Bischof

vom

Steller

Partnerschaftsausschuss

(PSA)

mit

ihren

Gästen

Stuart

&

Vivian

Galloway,

die

mit

ihrem

Baby

Sophie

und

Angela

Miles

kamen.

Rechts

stehen

sowohl

Hans

und Riet Hirschleber als auch Eckard Wendt vom PSA.

1993 : Mitglieder des Partnerschaftsausschusses

Nach Abschluss der umfangreichen Vorbereitungsarbeiten freuen sich 1993 die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses auf ihre Gäste aus Glenfield.

Chronologie 1989 - 1997

Als 1995 der

Freundschaftsvertrag,der ein

Vorläufer des

Partnerschaftsvertrages ist, in

Glenfield unterzeichnet wurde,

pflanzte die Steller Delegation

einen Freundschaftsbaum. Hier

sehen Sie Birgit Bremer (hinten)

und Angela Ingwersen bei der

Arbeit.

Foto; E. Wendt
1997:Vertragsunterzeichnung in Stelle Arbeitskreis Glenfield AKG Stelle Der Abschluss des Partnerschaftsvertrags zwischen Stelle und der Kommune Glenfield in Leicestershire (Großbritannien) war Teil der 800-Jahr-Feiern von Stelle. Bürgermeister Bernd Degel und Mike Neal unterzeichneten die Urkunden im Beisein von Vertretern aus Notodden/Norwegen, Plouzané/Frankreich und Ikast/Dänemark
1997: Schlidenthüllung in Stelle Nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages am 23.08.1997 wurde das Partnerschaftsschild am Ortseingang in der Nähe des Steller Wasserturms feierlich enthüllt. Das Foto zeigt die beiden Bürgermeister Mike Neal (links) und Bernd Degel (rechts).
1997: Pflanzung der Eiche Diese Eiche wurde am 23. August 1997 als sichtbares Zeichen der Partnerschaft zwischen Glenfield und Stelle von Stuart Galloway und Riet Hirschleber in Anwesenheit vieler Bürger gepflanzt.
1998 Vertragsunterzeichnung in Glenfield
1998 Glenfield Schildenthüllung Enthüllung eines Hinweisschildes in Glenfield am 23. Mai 1998 durch die beiden Bürgermeister Bernd Degel (links) und Berry Neal anlässlich der Gegenunterzeichnung des am 23. 08 1997 in Stelle geschlossenen Partnerschaftsvertrages.
2007: Berlinreise Am 25. August fuhren wir mit unseren Gästen nach Berlin. Dort besichtigten wir zunächst das Bundestagsgebäude (Foto) und machten anschließend eine dreistündige Stadtrundfahrt. Mit einem gemeinsamen Abendessen beendeten wir den interessanten Tag.
Dieser Stein erinnert in Stelle an den Tag der Unterzeichnung des Vertrags mit Glenfield. Der Ort liegt an der Westgrenze der Stadt Leicester (etwa 150 km nordnord- westlich von London). Er wurde auf dem Rathausplatz in Stelle in der Mauer bei den Fahnenstangen eingelassen.
2008 Autobegrüßung
2009 Besuch aus Glenfield Wegweiser Einweihung am Rathaus Stelle
2011: Steller Schüler zu Besuch nach Glenfield
August 2013: Glenfielder in Stelle: Rathausführung in Hannover, Stadtrundfahrt Hannover, Besichtigung der Herrenhäuser Gärten; Besuch bei Airbus in Hamburg
August 2011: Glenfielder in Stelle, Gemäldeausstellung Andrew Dibben, Fahrt nach Wolfsburg und Celle. 2012: Steller in Glenfield
2014 Zu Besuch in Glenfield Juni 2014: Steller in Glenfield: Besichtigung von Museum von Bosworth (Schlacht bei Bosworth, Richard III.+), Brauerei Belvoir Brewery, Landsitz der Queen Schloss Sandringham.
August 2015: Glenfielder in Stelle: Besichtigung der Fa. Feldbinder in Winsen, Fahrt nach Schwerin (Stadtrundfahrt, Tour mit der „Weißen Flotte“ auf dem Schweriner See).
Mai 2016: Steller in Glenfield: Besichtigung der Kathedrale in Leicester, Visitor Centre Richard III., Kathedrale in Coventry,Transportmuseum (PKW, LKW, Motorräder, Fahrräder).
2017: Glenfielder in Stelle: Schifffahrt auf der Elbe nach Hamburg, Besichtigung der Elbphilharmonie; Fahrt nach Bispingen zu Iserhadsche .
20-jähriges Bestehen der Partnerschaft Stelle Glenfield (25 Jahre Stelle Plouzane), große Festabend in der Steller Schulsporthalle.
2018: Steller reisen nach Glenfield: Festung Kenilworth Castle, Althorp House (Familie Spencer, Princess Diana), Besichtigung des Flugzeug-Museums bei Coventry und der Triumph-Motorradfabrik.
 
August 2019: Glenfielder in Stelle vom 22.08 bis 26.08.: Fahrt nach Hamburg; Rathausführung, Besichtigung der Mahnmals St. Nikolai, Besuch der Englischen Kirche.
Ausfahrt ins Wendland zu den Rundlingsdörfern Lübeln (Museum) und Satemin, nach Dömitz an der Elbe (Festung, ehemalige Grenze, Stadtrundgang).
Fotos: Fiedler/Wendt
Gemeindepartnerschaft Glenfield - Stelle
Arbeitskreis Glenfield
Geschichte / History Austausch / Exchange

Chronologie 1989 - 1997

1990: Erste Delegation aus Glenfield

Der

ersten

Delegation

aus

Glenfield

zeigten

wir

im

September

1990,

während

eines

ausgiebigen

Rundgangs

durch Stelle, auch die Fertighausausstellung.

Hier

sehen

Sie

(v.

l.

n.

r.):

Rolf

(†)

und

Rauthgundis

Bischof

vom

Steller

Partnerschaftsausschuss

(PSA)

mit

ihren

Gästen

Stuart

&

Vivian

Galloway,

die

mit

ihrem

Baby

Sophie

und

Angela

Miles

kamen.

Rechts

stehen

sowohl

Hans

und

Riet

Hirschleber

als

auch

Eckard

Wendt

vom

PSA.

1993 : Mitglieder des

Partnerschaftsausschusses

Nach Abschluss der umfangreichen Vorbereitungsarbeiten freuen sich 1993 die Mitglieder des Partnerschaftsausschusses auf ihre Gäste aus Glenfield.

Als 1995 der Freundschaftsvertrag,

der

ein

Vorläufer

des

Partnerschaftsvertrages

ist,

in

Glenfield

unterzeichnet

wurde,

pflanzte

die

Steller

Delegation

einen

Freundschaftsbaum.

Hier

sehen

Sie

Birgit

Bremer

(hinten)

und

Angela

Ingwersen

bei

der Arbeit.

1997: Vertragsunterzeichnung in Stelle Arbeitskreis Glenfield AKG Stelle Der Abschluss des Partnerschaftsvertrags zwischen Stelle und der Kommune Glenfield in Leicestershire (Großbritannien) war Teil der 800-Jahr-Feiern von Stelle. Bürgermeister Bernd Degel und Mike Neal unterzeichneten die Urkunden im Beisein von Vertretern aus Notodden/Norwegen, Plouzané/Frankreich und Ikast/Dänemark
1997: Schlidenthüllung in Stelle Nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages am 23.08.1997 wurde das Partnerschaftsschild am Ortseingang in der Nähe des Steller Wasserturms feierlich enthüllt. Das Foto zeigt die beiden Bürgermeister Mike Neal (links) und Bernd Degel (rechts).
1997: Pflanzung der Eiche Diese Eiche wurde am 23. August 1997 als sichtbares Zeichen der Partnerschaft zwischen Glenfield und Stelle von Stuart Galloway und Riet Hirschleber in Anwesenheit vieler Bürger gepflanzt.
1998 Vertragsunterzeichnung in Glenfield
1998 Glenfield Schildenthüllung Enthüllung eines Hinweisschildes in Glenfield am 23. Mai 1998 durch die beiden Bürgermeister Bernd Degel (links) und Berry Neal anlässlich der Gegenunterzeichnung des am 23. 08 1997 in Stelle geschlossenen Partnerschaftsvertrages.
2000: Glenfield In Glenfield gibt es seit 2000 den „Stelle Way“. An der feierlichen Enthüllung des Straßenschildes nahm auch eine Delegation aus Stelle teil. Auf dem Foto sehen Sie (von links): Barry Garner, den Chairman (Landrat) des Blaby-Distrikts, zu dem Glenfield gehört, David Lancester, den Bürger-meister von Glenfield, und den Steller Bürgermeister, Bernd Degel.
2007: Berlinreise Am 25. August fuhren wir mit unseren Gästen nach Berlin. Dort besichtigten wir zunächst das Bundestagsgebäude (Foto) und machten anschließend eine dreistündige Stadtrundfahrt. Mit einem gemeinsamen Abendessen beendeten wir den interessanten Tag.
2008 Autobegrüßung
2009 Besuch aus Glenfield Wegweiser Einweihung am Rathaus Stelle
Dieser Stein erinnert in Stelle an den Tag der Unterzeichnung des Vertrags mit Glenfield. Der Ort liegt an der Westgrenze der Stadt Leicester (etwa 150 km nordnord-westlich von London). Er wurde auf dem Rathausplatz in Stelle in der Mauer bei den Fahnenstangen eingelassen.
2011: Steller Schüler zu Besuch nach Glenfield
August 2013: Glenfielder in Stelle: Rathausführung in Hannover, Stadtrundfahrt Hannover, Besichtigung der Herrenhäuser Gärten; Bild: Besuch bei Airbus in Hamburg
2014 Zu Besuch in Glenfield Juni 2014: Steller in Glenfield: Besichtigung von Museum von Bosworth (Schlacht bei Bosworth, Richard III.+), Brauerei Belvoir Brewery, Landsitz der Queen Schloss Sandringham.
August 2011: Glenfielder in Stelle, Gemäldeausstellung Andrew Dibben, Fahrt nach Wolfsburg und Celle. 2012: Steller in Glenfield
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
August 2015: Glenfielder in Stelle: Besichtigung der Fa. Feldbinder in Winsen, Fahrt nach Schwerin (Stadtrundfahrt, Tour mit der „Weißen Flotte“ auf dem Schweriner See).
Mai 2016: Steller in Glenfield: Besichtigung der Kathedrale in Leicester, Visitor Centre Richard III., Kathedrale in Coventry,Transportmuseum (PKW, LKW, Motorräder, Fahrräder).
2017: Glenfielder in Stelle: Schifffahrt auf der Elbe nach Hamburg, Besichtigung der Elbphilharmonie; Fahrt nach Bispingen zu Iserhadsche.
20-jähriges Bestehen der Partnerschaft Stelle Glenfield (25 Jahre Stelle Plouzane), große Festabend in der Steller Schulsporthalle.
2018: Steller reisen nach Glenfield: Festung Kenilworth Castle, Althorp House (Familie Spencer, Princess Diana), Besichtigung des Flugzeug-Museums bei Coventry und der Triumph-Motorradfabrik.
 
August 2019: Glenfielder in Stelle vom 22.08 bis 26.08.: Fahrt nach Hamburg; Rathausführung, Besichtigung der Mahnmals St. Nikolai, Besuch der Englischen Kirche.
Ausfahrt ins Wendland zu den Rundlingsdörfern Lübeln (Museum) und Satemin, nach Dömitz an der Elbe (Festung, ehemalige Grenze, Stadtrundgang).
Fotos: Fiedler/Wendt